Summer Edition

DAS KONZEPT

Als Auftakt zur Sommersaison lädt Issey Miyake seit 1995 Jahr für Jahr Künstler ein, die seine wegweisenden Düfte neu interpretieren. 2018 lässt sich der Modeschöpfer von zwei Themen inspirieren, die Ausdruck seiner Ästhetik sind: Druckerei und Natur. Er gibt dem Gemeinschaftswerk zweier junger französischer Künstler, deren Schaffen von ganz unterschiedlichen Konzepten und Talenten geprägt ist, eine Bühne.
Biography
Biography

DIE KÜNSTLER

Tyrsa, der an der Gobelins-Filmhochschule visuelle Kommunikation studierte und seine unverwechselbaren Buchstabenkreationen als Tag-Künstler perfektionierte, bringt sein Ziel klar auf den Punkt:
„Den Buchstaben neu erfinden, ohne ihn seines Sinnes oder seiner Schönheit zu berauben.“

Alice Auboiron macht aus lebenden Pflanzen grüne Kunst. Die Absolventin der Duperré-Hochschule für Angewandte Kunst lässt sich bei ihren Bühnenbild-Kompositionen von der grenzenlosen Formenvielfalt der Pflanzenwelt inspirieren.
Natur ist für sie „ein universeller Übermittler von Emotionen“.

DAS DESIGN

Für ihr außergewöhnlich originelles Gemeinschaftswerk meißelte Tyrsa die ebenso unkonventionellen wie eleganten Formen der von ihm entworfenen Lettern zu Fenstern, die den Blick auf die üppige Sommerszenerie freigeben, die Auboiron mit viel Fantasie und Geschick geschaffen hat.

Die bei einer Fotosession verewigten Hingucker in schillernden Farben schmücken die ikonischen Flakons und Etuis der beiden Sommereditionen von Issey Miyake: L’Eau d’Issey und L’Eau d’Issey pour Homme.

Im Rahmen ihrer ganzjährigen Kooperation mit Issey Miyake arbeiten Tyrsa und Auboiron derzeit am Thema des kommenden Winters.

DIE DÜFTE

Vom Sommer angehauchte Düfte

Saftig wie eine reife exotische Frucht fangen die von Meisterparfümeur Alberto Morillas (Firmenich) komponierten Spielarten der ikonischen Issey Miyake-Düfte den Sommer ein. Damit man sie auch beim erfrischenden Sundowner tragen kann, sind beide Parfums nicht photosensibilisierend.
Litchi
Passion Fruit
Infusion
of Vanilla

L’Eau d’Issey Eau de Toilette pour l’été

Der strahlend feminine, fruchtig-blumige Duft kommt mit einer spritzigen Kopfnote aus Grapefruit und Litschi daher, dessen Frische sich in der prickelnden Herznote aus Passionsfrucht und Guave paart. Feine blumig-aquatische Akzente runden den exotischen Cocktail mit einer sinnlichen Note ab, während seidenzarte Vanille und holzige Noten in der Basis sonnige Wärme verströmen.
Grapefruit
Pineapple
Cypress

L’Eau d’Issey pour Homme Eau de Toilette pour l’été

Auch die männliche Variante von L’Eau d’Issey hat Alberto Morillas mit einem Schuss Tropenfrucht in den Sommermodus geswitcht. Saftige Kiwi und frische Grapefruit mit aromatischen Korianderakzenten verleihen der erfrischenden Kopfnote Würze, derweil süße Muskatnuss die Herznote aus duftender Ananas durchzieht. Mit kräftig-holzigen Akkorden aus Vetiver und Zypresse verleiht der Parfümeur seiner Komposition Tiefe und Substanz.

Lassen Sie Ihre Sinne von der Süße des Sommers verwöhnen!

Downloads